Suchen auf der GMS Deiningen

Die Mittelschule Deiningen verabschiedet feierlich ihre 9. Klasse

So schick haben die Lehrer und Lehrerinnen aus Deiningen ihre Schüler noch nie gesehen, wie an ihrem großen Festtag. Nach einem sehr persönlich von Pfarrerin Funk und Frau Oefele gestalteten ökumenischen Gottesdienst ging es in die Aula der Schule zur festlichen Zeugnisübergabe. Rektorin Margit Stimpfle begrüßte neben den Absolventen und ihren Eltern auch die Bürgermeister aus Deiningen, Wechingen und Alerheim. Sie blickte zurück auf die Schuljahre der jungen Erwachsenen und wünschte ihnen auf ihren „neuen Wegen“, so auch das Motto des Abends, viel Erfolg.
Vor dem Grußwort von Bürgermeister Rehklau stellte sich die Klasse zunächst einmal gegenseitig vor. Im Anschluss blickten die Klassleitung Frau Baumgärtner und der Klassen- und Schülersprecher Christoph Maier auf die gemeinsamen Jahre zurück, bevor die Neuntklässler stolz ihre Zeugnisse entgegennehmen konnten.
Mit der Traumnote von 1,6 wurde Jonas Lettenmeier als Schulbester geehrt.

Der Elternbeirat beschenkte im Anschluss alle 18 Absolventen mit herzlichen Worten und einem Gutschein, bevor Konrektor Andreas Langer mit einer kurzen Ansprache den Abend beschloss.

Von den Abschlussschülern selbst wurde mit ihren Lehrerinnen Frau Baumgärtner-Zwar und Frau Schlientz ein eindrucksvolles Buffet vorbereitet, sodass beim gemütlichen Beisammensein der feierliche Abend ausklang.

 

Entlassschüler2019klein

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.