Schwäbischer Mathematik-Wettbewerb 2019

Grundschule Deiningen ermittelt den Schulsieger

 „Wie viele Stifte besitzen alle Schüler deiner Schule zusammen?“

So lautete die diesjährige Aufgabenstellung für die vier Teams, bestehend aus je 3 Schüler/innen der dritten Klassen, die am Wettbewerb teilnahmen.

Auf den ersten Blick mag man denken, diese Aufgabe sei doch gar nicht lösbar, da fehlen schließlich alle Angaben!

Doch genau das selbstständige Erschließen notwendiger Angaben und das Finden eines sinnvollen Lösungsweges, zeichnet diese sogenannten Fermi-Aufgaben aus. So ist nachvollziehbar, dass durchaus unterschiedliche Ergebnisse entstehen können, die mit der richtigen Begründung auch alle richtig sind. Dieser offene Aufgabentyp ist den Drittklässlern aus dem Unterricht bekannt und wurde im Vorfeld immer wieder geübt.

So machten sich die Teams bestens gerüstet daran ihre Aufgabe zu lösen. Nach 60 Minuten Bearbeitungszeit stellten die Kinder der Jury ihre Ergebnisse, die auf Plakaten festgehalten wurden, vor.

Die Jury, zusammengesetzt aus Bürgermeister Wilhelm Rehklau, Markus Schneid von der Raiffeisen-Volksbank Wemding, Rektorin Margit Stimpfle, Lehrerin Sabine Steichele, Andrea Grimm von der Mittagsbetreuung, sowie die beiden Klassensprecherinnen der vierten Klassen, beurteilte die Teams nach vorgegebenen Kriterien.

Dabei kam es, unter Berücksichtigung einer konstruktiven Teamarbeit, vor allem auf plausible Ergebnisse, die verständliche Präsentation von Denkprozessen und die ansprechende Darstellung der Lösungswege an.

Nachdem alle Gruppen ihre Überlegungen präsentiert hatten, beratschlagte die Jury und ermittelte schließlich das Siegerteam.

Mathe5

Mathe5

Mathe5

Mathe5

Mathe5

Das erfolgreiche Gewinner-Team der Grundschule Deiningen darf sich nun mit den anderen Schulsiegern des Landkreises messen. Dieser Kreisentscheid findet am 28.05.2019 in der Johannes-Bayer-Grundschule Rain statt. Für diesen nächsten Schritt im Schwäbischen Mathematik-Wettbewerb, drückt die gesamte Schule die Daumen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.