Landkreiswettbewerb Fußball - Vorrunde in Deiningen

Nachdem unsere dritten und vierten Klassen bereits im Vorfeld den Schulsieger (Klasse 4b) ausgespielt haben, ging es nun um die Teilnahme bei der Finalrunde in Tapfheim.

Hoch motiviert traten die Teams aus Oettingen, Amerdingen und Deiningen in drei spannenden Spielen gegeneinander an. Die angereisten und heimischen Fans feuerten ihre Teams lauthals an. Im Spiel um den Turniersieg ging es trotz des einsetzenden Regens heiß her. Jeder Ball war stark umkämpft, doch keine der vielen Torchancen konnte verwandelt werden. So stand es zur Halbzeit immer noch 0:0. Auch die zweite Hälfte des Spiel machte deutlich, dass dieses Spiel „eine knappe Kiste“ werden würde. Mit dem Schlusspfiff landete der Ball schließlich doch noch im Deininger Tor. Somit setzte sich die Oettinger Grundschule als Turniersieger durch. Deiningen landete auf dem zweiten, Amerdingen auf dem dritten Platz. Auch mit dem 2. Platz qualifizierten wir uns für die Finalrunde in Tapfheim und werden am Donnerstag, den 18. Juli wieder mit voller Motivation und Teamgeist antreten.

Wir freuen uns schon riesig darauf!

Landkreiswettbewerb Fußball

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.