Besuch auf dem Bauernhof

Am Freitag, den 05.07.2019 hieß es für die 3. Klassen der Grundschule Deiningen „Ärmel hochkrempel und mit anpacken“. Im Rahmen des Programms „Erlebnis Bauernhof“, das vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) unterstützt wird und jedem Kind in seiner Grundschulzeit einmal kostenfrei zusteht, fuhren 41 Kinder mit ihren Lehrkräften nach Enkingen, um  auf den benachbarten Höfen von Frau Beck und Frau Löfflad mehr über die Herkunft unserer Nahrung zu erfahren.

Sowohl Frau Auchter vom AELF, als auch Bürgermeister Wilhelm Rehklau waren vor Ort und begleiteten die begeisterten Kinder für einen Teil des Vormittags.

Die Kinder durften den Vormittag über in verschiedenste Bereiche der Landwirtschaft eintauchen und dabei vieles entdecken und erfahren. Vom „Butterschütteln“ und dem Backen mit selbstgemahlenem Korn über das Erklimmen eines Mähdreschers bis hin zum eigenhändigen Melken und Füttern der Kühe, wurde der Bauernhof hautnah erlebt.

Nach einem so aktiven Vormittag schmeckte die selbsthergestellte Brotzeit natürlich umso besser!

HP Beitrag Bauernhof 3

HP Beitrag Bauernhof 3

HP Beitrag Bauernhof 3

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.