Suchen auf der GMS Deiningen

Celine gewinnt Lesewettbewerb an der Mittelschule Deiningen

In der Mittelschule Deiningen stand in den letzten Wochen im Deutschunterricht der sechsten Klasse das Vorlesen im Mittelpunkt.

Alle Sechstklässler hatten klassenintern aus ihren Lieblingsbüchern vorgetragen und dazu passende Lesekisten gestaltet. Schließlich standen die vier ausdruckstärksten Leser fest, die im Vorlesewettbewerb gegeneinander antraten.

Zunächst lasen die Schüler ihre selbst gewählten Lesetexte vor. Alle hatten sich sehr gut vorbereitet, sodass es die Jury bei der Punkteverteilung nicht leicht hatte. Die Entscheidung brachte der zu lesende Fremdtext: „Lippels Traum“ von Paul Maar.

Als Siegerin des Wettkampfs ging schließlich die Schülerin Celine hervor und wird nun die Deininger Mittelschule im Kreisentscheid vertreten. Jurymitglied Tina Greno von der Buchhandlung Osiander in Nördlingen überreichte allen Teilnehmern ein Buchgeschenk.

Lesewettbewerb 6.Klasse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.