Suchen auf der GMS Deiningen

Elternbeirat 2020/2021

Informationen des Elternbeirats:

Liebe Eltern,

wir begrüßen Sie und Ihre Kinder herzlich an der Mittel- und Grundschule Deiningen. Aufgrund der Beschränkungen durch das Coronavirus läuft dieses Jahr leider alles etwas anders, so auch bei uns:

•Es wird keine Neuwahlen im Schuljahr 2020/21 geben.

•Die Mitglieder, deren Kinder dieses Jahr die Grund- und Mittelschule verlassen haben, scheiden aus dem Elternbeirat aus.

•Durch interne Wahlen ergab sich damit folgende Konstellation:

 Elternbeirat 1

 

Grundschule:

1. Vorsitzende: Corinna Jungwirth

2. Vorsitzende: Grasieli Menzel-Rehklau

Kasse: Wolfgang Hesl

1.Schriftführerin: Anja Stolz

2.Schriftführerin: Sandra Kempter

 

Mittelschule:

1.Vorsitzende: Andrea Grimm

2. Vorsitzende: Anette Gruber-Hoiwa

 

 

Gesamter Elternbeirat:

1. Vorsitzende: Corinna Jungwirth

2. Vorsitzende: Grasieli Menzel-Rehklau

Kasse: Andrea Grimm

Schriftführerin: Anja Stolz

Weitere Mitglieder: Wolfgang Hesl Sandra Kempter Martina Wiedemann Anette Gruber-Hoiwa

 

Zu unseren Aufgaben gehören, sich für Vertrauen, Offenheit und Einvernehmen zwischen Eltern, Schülern und Lehrkräften einzusetzen. Uns ist es ein Anliegen, gemeinsam Lösungen zu finden, falls Probleme auftreten. Die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule trägt maßgeblich zu einer persönlichen Schulatmosphäre bei. Sie ist von großer Bedeutung für das Wohlbefinden aller Beteiligten und damit für ein gutes positives Lernumfeld, das vor allem unseren Kindern zugutekommt.

Hierfür haben wir eine E-Mail-Adresse eingerichtet:elternbeirat-gms-deiningen@web.de

Anregungen und Wünsche werden gerne entgegengenommen, in Sitzungen beraten und die Ergebnisse bekannt gegeben.

Zu einer weiteren Aufgabe gehört, die Grund- und Mittelschule bei der Planung und Durchführung von schulischen Veranstaltungen zu unterstützen.

 

Auch bei aktuellen Themen, die das Schulleben betreffen, dürfen wir mitentscheiden. Hierzu gehört folgender Beschluss zum Schulobstprogramm, der in unserer ersten Sitzung im Schuljahr 2020/21 getroffen wurde.

Das Schulobstprogramm:

Die Aktion zum Schulobstprogramm wird vorerst nicht durchgeführt. Die Zubereitung sowie die Verteilung der Früchte können nicht unter Einhaltung der Hygienevorschriften erfolgen. Verschiedene Obst- und Gemüsesorten müssten von Müttern gewaschen und geschnitten werden. Der zeitliche Aufwand einer Verteilung durch zusätzliche Helfer oder Lehrer ist zu hoch. Der Fokus sollte zunächst auf der stundenplanmäßigen Durchführung des Unterrichts liegen.

Wir hoffen auf ein „normales“ und gesundes Schuljahr 2020/21.

Herzliche Grüße und auf eine gute Zusammenarbeit

Corinna Jungwirth (1. Vorsitzende)

 

Anmerkung der Schulleitung:

Das Schulobstprogramm ist vorerst nur ausgesetzt, der bisherige Lieferant kann nur noch im Laufe des gesamten Dienstages anliefern. Daher müssen auch Fragen der Lagerung/Kühlung/Zubereitung etc. unter den gültigen Corona-Hygienemaßnahmen erst geklärt werden. Sollte eine zukünftige Wiederaufnahme, unter Einhaltung aller momentan gültigen Regelungen möglich sein, so kann das Schulobstprogramm jederzeit wiederaufgenommen werden. Die Schulleitung wird Sie hierzu rechtzeitig in Kenntnis setzen. Vielen Dank.

Herzlichen Gruß

Andreas Langer, Schulleiter GS/MS Deiningen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.