Suchen auf der GMS Deiningen

1.Schultag 2020

Hurra, ich bin ein Schulkind!

Am 8.September 2020 begann für 29 Erstklässler die Schule mit einem Gottesdienst in der Katholischen Kirche St. Martin, die der Katholische Pfarrer Beck und der Evangelische Pfarrer Seeburg zusammen gestalteten.

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln durfte jeder Erstklässler von maximal zwei Personen des gleichen Hausstandes begleitet werden. Diese Vorgabe galt auch für die anschließende Begrüßungsfeier in der Schule.

Nach dem Gottesdienst versammelten sich die ABC-Schützen, Eltern und Lehrer in der Turnhalle der Grundschule. Für jede Familie stand dort eine gruppierte Sitzgelegenheiten bereit. Unser neuer Schulleiter Herr Langer begrüßte die Erstklässler und ihre Eltern und hieß alle herzlich willkommen! Die Zweitklässler übten über die Sommerferien fleißig ein Gedicht zum Schulanfang, das sie den neuen Erstklässlern gerne aufsagten und sich freuten, dass sie nun Teil der Schulfamilie sind. Im Gedicht wurden die neuen Aufgaben und Freuden als Schulkind genau beschrieben.

Im Anschluss an die kleine Begrüßungsfeier durfte jeweils ein Elternteil sein Kind mit der Lehrerin zur Klasse begleiten. Hier konnte ein Erinnerungsfoto gemacht werden.

Und schon ging die erste Schulstunde für die neuen Schulkinder los. Danach verbrachten die Erstklässler ihre erste Pause gemeinsam im Pausenhof, bevor eine Fotografin diesen besonderen Tag mit einem Foto für alle festhielt.

Trotz der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln war doch der 1.Schultag für alle sehr besonders und schön!

Hurra, nun haben wir neue Schulkinder!

Wir wünschen allen Erstklässlern viel Freude und Spaß beim Schreiben, Lesen und Rechnen lernen!

Einschulung 20 Eltern

Einschulung 20 SL Gesichter bearbeitet

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.