Suchen auf der GMS Deiningen

Vorlesewettbewerb in der 6. Klasse

Melina Mückstein gewinnt den Lesewettbewerb an der Mittelschule Deiningen

Im Deutschunterricht der 6. Klasse drehte sich in den letzten Wochen alles ums Bücher lesen.

Die Schüler hatten klassenintern aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen und passend zu ihrem Buchreferat eine Lesekiste gestaltet sowie präsentiert. Schließlich standen die fünf ausdruckstärksten Leser fest, die im Vorlesewettbewerb gegeneinander antraten.

Zunächst lasen die Schüler ihre selbst gewählten Textstellen vor. Alle waren gut vorbereitet, so dass es die Jury bei der Punkteverteilung nicht leicht hatte. Die Entscheidung brachte der zu lesende Fremdtext „Lippels Traum“ von Paul Maar. Hier konnte Melina Mückstein durch ihr flüssiges und betontes Lesen den Wettbewerb für sich entscheiden.

Jurymitglied Ralf Lehmann von der Buchhandlung Lehmann in Nördlingen überreichte allen Teilnehmern ein Buchgeschenk und ermunterte die Kinder der 6. Klasse nie mit dem Lesen aufzuhören, denn:

„Wer liest, malt Bilder im Kopf.“ (Helmut Glaßl)

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.